Ergebnisse 13 – 24 von 29 werden angezeigt

Filter anzeigen
Ansicht 12 24
Tipp
Close

4er Pralinenbox selbst mischen

6,80 

Nachhaltige Verpackungslösung: Cocoa Paper

Pro Jahr werden weltweit mehr als 3,5 Mio. Tonnen Kakao produziert. Dabei fallen etwa 35 Mio. Tonnen Kakaoschalen als Nebenprodukt an, deren Großteil ungenutzt entsorgt wird. In diesen Kakaoschalen liegt großes Potenzial für die Verpackungs- und Süßwarenindustrie, ein Verpackungspapier, das neben ungebleichten Zellulosefasern auch zu 10?% aus Kakaoschalen besteht. Im Gegensatz zu konventionellen Recyclingmethoden braucht es bei der Verarbeitung der Kakaoschalen keinen Verbrennungsprozess, was sich positiv auf die Energiebilanz auswirkt. Auch was die Färbetechnik anbelangt, ist das Cocoa Paper eine echte Innovation: Während konventionelle Papiere häufig mit künstlichen Färbemitteln bearbeitet werden, verleiht die Kakaoschale dem Papier als natürliches Färbemittel ein attraktive, hellbraune Farbe.
Tipp
Close

10er Pralinenbox selbst mischen

13,80 

Nachhaltige Verpackungslösung: Cocoa Paper

Pro Jahr werden weltweit mehr als 3,5 Mio. Tonnen Kakao produziert. Dabei fallen etwa 35 Mio. Tonnen Kakaoschalen als Nebenprodukt an, deren Großteil ungenutzt entsorgt wird. In diesen Kakaoschalen liegt großes Potenzial für die Verpackungs- und Süßwarenindustrie, ein Verpackungspapier, das neben ungebleichten Zellulosefasern auch zu 10?% aus Kakaoschalen besteht. Im Gegensatz zu konventionellen Recyclingmethoden braucht es bei der Verarbeitung der Kakaoschalen keinen Verbrennungsprozess, was sich positiv auf die Energiebilanz auswirkt. Auch was die Färbetechnik anbelangt, ist das Cocoa Paper eine echte Innovation: Während konventionelle Papiere häufig mit künstlichen Färbemitteln bearbeitet werden, verleiht die Kakaoschale dem Papier als natürliches Färbemittel ein attraktive, hellbraune Farbe.
Tipp
Close

5er Pralinenbox selbst mischen

8,80 

Nachhaltige Verpackungslösung: Cocoa Paper

Pro Jahr werden weltweit mehr als 3,5 Mio. Tonnen Kakao produziert. Dabei fallen etwa 35 Mio. Tonnen Kakaoschalen als Nebenprodukt an, deren Großteil ungenutzt entsorgt wird. In diesen Kakaoschalen liegt großes Potenzial für die Verpackungs- und Süßwarenindustrie, ein Verpackungspapier, das neben ungebleichten Zellulosefasern auch zu 10?% aus Kakaoschalen besteht. Im Gegensatz zu konventionellen Recyclingmethoden braucht es bei der Verarbeitung der Kakaoschalen keinen Verbrennungsprozess, was sich positiv auf die Energiebilanz auswirkt. Auch was die Färbetechnik anbelangt, ist das Cocoa Paper eine echte Innovation: Während konventionelle Papiere häufig mit künstlichen Färbemitteln bearbeitet werden, verleiht die Kakaoschale dem Papier als natürliches Färbemittel ein attraktive, hellbraune Farbe.
Tipp
Close

7er Pralinenbox selbst mischen

10,80 

Nachhaltige Verpackungslösung: Cocoa Paper

Pro Jahr werden weltweit mehr als 3,5 Mio. Tonnen Kakao produziert. Dabei fallen etwa 35 Mio. Tonnen Kakaoschalen als Nebenprodukt an, deren Großteil ungenutzt entsorgt wird. In diesen Kakaoschalen liegt großes Potenzial für die Verpackungs- und Süßwarenindustrie, ein Verpackungspapier, das neben ungebleichten Zellulosefasern auch zu 10?% aus Kakaoschalen besteht. Im Gegensatz zu konventionellen Recyclingmethoden braucht es bei der Verarbeitung der Kakaoschalen keinen Verbrennungsprozess, was sich positiv auf die Energiebilanz auswirkt. Auch was die Färbetechnik anbelangt, ist das Cocoa Paper eine echte Innovation: Während konventionelle Papiere häufig mit künstlichen Färbemitteln bearbeitet werden, verleiht die Kakaoschale dem Papier als natürliches Färbemittel ein attraktive, hellbraune Farbe.
Tipp
Close

6er Pralinenbox selbst mischen

9,80 

Nachhaltige Verpackungslösung: Cocoa Paper

Pro Jahr werden weltweit mehr als 3,5 Mio. Tonnen Kakao produziert. Dabei fallen etwa 35 Mio. Tonnen Kakaoschalen als Nebenprodukt an, deren Großteil ungenutzt entsorgt wird. In diesen Kakaoschalen liegt großes Potenzial für die Verpackungs- und Süßwarenindustrie, ein Verpackungspapier, das neben ungebleichten Zellulosefasern auch zu 10?% aus Kakaoschalen besteht. Im Gegensatz zu konventionellen Recyclingmethoden braucht es bei der Verarbeitung der Kakaoschalen keinen Verbrennungsprozess, was sich positiv auf die Energiebilanz auswirkt. Auch was die Färbetechnik anbelangt, ist das Cocoa Paper eine echte Innovation: Während konventionelle Papiere häufig mit künstlichen Färbemitteln bearbeitet werden, verleiht die Kakaoschale dem Papier als natürliches Färbemittel ein attraktive, hellbraune Farbe.
Tipp
Close

9er Pralinenbox selbst mischen

12,60 

Nachhaltige Verpackungslösung: Cocoa Paper

Pro Jahr werden weltweit mehr als 3,5 Mio. Tonnen Kakao produziert. Dabei fallen etwa 35 Mio. Tonnen Kakaoschalen als Nebenprodukt an, deren Großteil ungenutzt entsorgt wird. In diesen Kakaoschalen liegt großes Potenzial für die Verpackungs- und Süßwarenindustrie, ein Verpackungspapier, das neben ungebleichten Zellulosefasern auch zu 10?% aus Kakaoschalen besteht. Im Gegensatz zu konventionellen Recyclingmethoden braucht es bei der Verarbeitung der Kakaoschalen keinen Verbrennungsprozess, was sich positiv auf die Energiebilanz auswirkt. Auch was die Färbetechnik anbelangt, ist das Cocoa Paper eine echte Innovation: Während konventionelle Papiere häufig mit künstlichen Färbemitteln bearbeitet werden, verleiht die Kakaoschale dem Papier als natürliches Färbemittel ein attraktive, hellbraune Farbe.
Close

10er Pralinenbox bunt gemischt

13,80 

Nachhaltige Verpackungslösung: Cocoa Paper

Pro Jahr werden weltweit mehr als 3,5 Mio. Tonnen Kakao produziert. Dabei fallen etwa 35 Mio. Tonnen Kakaoschalen als Nebenprodukt an, deren Großteil ungenutzt entsorgt wird. In diesen Kakaoschalen liegt großes Potenzial für die Verpackungs- und Süßwarenindustrie, ein Verpackungspapier, das neben ungebleichten Zellulosefasern auch zu 10?% aus Kakaoschalen besteht. Im Gegensatz zu konventionellen Recyclingmethoden braucht es bei der Verarbeitung der Kakaoschalen keinen Verbrennungsprozess, was sich positiv auf die Energiebilanz auswirkt. Auch was die Färbetechnik anbelangt, ist das Cocoa Paper eine echte Innovation: Während konventionelle Papiere häufig mit künstlichen Färbemitteln bearbeitet werden, verleiht die Kakaoschale dem Papier als natürliches Färbemittel ein attraktive, hellbraune Farbe.
Close

18er Pralinenbox bunt gemischt

21,80 

Nachhaltige Verpackungslösung: Cocoa Paper

Pro Jahr werden weltweit mehr als 3,5 Mio. Tonnen Kakao produziert. Dabei fallen etwa 35 Mio. Tonnen Kakaoschalen als Nebenprodukt an, deren Großteil ungenutzt entsorgt wird. In diesen Kakaoschalen liegt großes Potenzial für die Verpackungs- und Süßwarenindustrie, ein Verpackungspapier, das neben ungebleichten Zellulosefasern auch zu 10?% aus Kakaoschalen besteht. Im Gegensatz zu konventionellen Recyclingmethoden braucht es bei der Verarbeitung der Kakaoschalen keinen Verbrennungsprozess, was sich positiv auf die Energiebilanz auswirkt. Auch was die Färbetechnik anbelangt, ist das Cocoa Paper eine echte Innovation: Während konventionelle Papiere häufig mit künstlichen Färbemitteln bearbeitet werden, verleiht die Kakaoschale dem Papier als natürliches Färbemittel ein attraktive, hellbraune Farbe.
Close

24er Pralinenbox bunt gemischt

28,80 

Nachhaltige Verpackungslösung: Cocoa Paper

Pro Jahr werden weltweit mehr als 3,5 Mio. Tonnen Kakao produziert. Dabei fallen etwa 35 Mio. Tonnen Kakaoschalen als Nebenprodukt an, deren Großteil ungenutzt entsorgt wird. In diesen Kakaoschalen liegt großes Potenzial für die Verpackungs- und Süßwarenindustrie, ein Verpackungspapier, das neben ungebleichten Zellulosefasern auch zu 10?% aus Kakaoschalen besteht. Im Gegensatz zu konventionellen Recyclingmethoden braucht es bei der Verarbeitung der Kakaoschalen keinen Verbrennungsprozess, was sich positiv auf die Energiebilanz auswirkt. Auch was die Färbetechnik anbelangt, ist das Cocoa Paper eine echte Innovation: Während konventionelle Papiere häufig mit künstlichen Färbemitteln bearbeitet werden, verleiht die Kakaoschale dem Papier als natürliches Färbemittel ein attraktive, hellbraune Farbe.